News: Selbstverteidigungsseminar von Peter Riemekasten

Selbstverteidigungsseminar

Explosion of Selfdefense

Am Samstag dem 14.12. fand in der Turnhalle der Albert Schweizer Schule ein großes Selbstverteidigungs Seminar statt.

Ausgerichtet wurde dieses Event von der Brotherhood of Self-defense.

Gastgeber war die Kampfsportabteilung des LTV 1861 um Großmeister Klaus Winterhoff.

Bei dieser gut besuchten Veranstaltung wurden durch Klaus Winterhoff und 12 weitere Referenten Techniken aus den verschiedensten Kampfkünsten dargestellt. So wurden  unter anderem Verteidigungstechniken aus den Bereichen Karate, Tae-Kwon-Do, Hap-Ki-Do, Jiu Jitsu und anderen Kampfkünsten gezeigt.

Es ging aber nicht nur um die Techniken, sondern auch um die richtige Reaktion  bei Gefahrensituationen. Die Deekalaltion spielte eine wichtige Rolle.

Die Referenten kamen aus ganz Deutschland. Im Norden aus Wolfenbüttel bei Hamburg, über das Ruhrgebiet und der Eifel, ind auch aus Rottendorf, bei Würzburg. Sogar aus Holland kamen Gäste. Die Referenten waren Detlef Rey, Frank Michael Maczewski, Martin Sänger, Wilhelm Stephan, Dirk Ehm,  Bekim Nuhija, Raphael Schulzke, Ulrich Pötsch, Johannes Buffen, Sebastian Fischer, Klaus Winterhoff und Carlos Pulanco.

Zurück